Mini SX-Cup in Trebra, Fahren für den guten Zweck

15.02.2020 – Am Samstag, dem Kinderkrebstag, fand der 2. Mini SX-Cup zu Gunsten des Kinderhospiz Mitteldeutschland im thüringischen Trebra statt. Nach der Anreise am Freitagabend ging es Samstag morgens ausgeschlafen ins freie Training.

In der dritten Runde ging ich sehr hart zu Boden & war unter meinem Motorrad eingeklemmt. So hat der Tag erstmal mit einer Schrecksekunde begonnen. Mein rechter Oberschenkel schmerzte sehr, ich habe dennoch weiter gemacht.
Im zweiten Training lies ich es etwas ruhiger angehen um nach dem heftigen Sturz wieder den Rhythmus zu finden.

Nun zu den Wertungsläufen.
Den Start zum ersten Lauf konnte ich für mich entscheiden. Im Rennverlauf habe ich mich nach vorne abgesetzt & den Sieg im ersten Wertungslauf eingefahren.

Im zweiten Wertungslauf genau das gleiche Spiel. Super Start & die Führung bis ins Ziel gebracht.

Am Ende freue ich mich über den Gesamtsieg in der Klasse 50ccm Junior.

Vielen Dank an Familie Ludwig für die tolle Strecke & an Andreas Elias Luginbühl für die tolle Organisation!
Es war eine super Veranstaltung, nächstes Jahr bin ich wieder dabei.
Danke auch an unsere Sponsoren für die Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Sponsoren

We hype your WEB, PRINT, EVENT, PHOTO & FILM