Motocross Hessencup Finale beim AMC Langgöns am

Am vergangenen Samstag stand für uns das letzte Rennen des Jahres auf dem Plan. Es sollte ein Tag mit Höhen & Tiefen werden.
Ziel war es zwei konstante Ergebnisse einzufahren um den Vizemeister zu sichern. Bei den sehr schwierigen Streckenverhältnissen glichen die Trainings & Wertungsläufe teilweise einem Lotteriespiel. Fast alle Fahrer kämpften im Freien Training & Qualifying im schlammigen Geläuf mehr oder weniger um eine gezeitete Runde zu schaffen. Mir gelang es zwar auch mühsam, aber trotzdem reichte es jeweils für die zweitschnellste Zeit.

Start erster Wertungslauf war gut. Als zweiter ging es in die erste Runde. Gegen Ende von Runde eins blieb ich in einer sehr tiefen Spurrille einfach mit den Fussrasten hängen. Motorrad aus und der Kickstarter lies sich nicht durch treten. Als ich das schlammige Bike irgendwie zum laufen brachte war ich fast bis auf den letzten Platz durch gereicht worden. Während der Aufholjagd musste ich noch zwei mal eine Bodenprobe nehmen, ehe ich am Ende auf Platz drei die Zielflagge sah. Irgendwie war einfach der Wurm drin.

Im zweiten Lauf sollte das Glück wieder nicht auf meiner Seite sein. Ich kam sehr gut aus dem Gatter und bog als erster in die erste Kurve ein.
Dort wurde ich leider von einem anderen Fahrer berührt und kam ins straucheln. Da die Beine noch zu kurz sind hatte ich Mühe nicht umzufallen. Gleichzeitig ging das Motorrad aus und das ganze Feld zog bis auf den Letzten in dieser ersten Kurve an mir vorbei.
Ich zeigte nun meinen Willen und das Überholen begann. Während meiner Aufholjagd musste ich noch mal einen Sturz wegstecken, konnte jedoch trotzdem in der letzten Runde noch Platz zwei übernehmen und ins Ziel bringen.
Somit war ich mit den Laufergebnissen 2 & 3 auf einem zweiten Platz in der Tageswertung. Der Vizemeister war somit in trockenen Tüchern!

Die erste 65er Saison geht zu Ende.
Ein tolles Jahr… die Bilanz:
20 Rennen
14x Podium – davon 5x Tagessieg

Vizemeister MX Hessencup 65ccm
Platz 5 Deutsche Meisterschaft 65ccm
Platz 4 ADAC Hessen-Thüringen Meisterschaft (leider nicht alle Rennen gefahren)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Sponsoren

We hype your WEB, PRINT, EVENT, PHOTO & FILM