Zu Gast beim MSR in Sontra

Wir haben dieses Rennen als Training genutzt um einige Veränderungen am Motorrad zu testen.

Bei schlammigen Bedingungen im freien Training konnte ich mich direkt an das Bike gewöhnen und die Bestzeit fahren.

Im Zeittraining ebenfalls P1, somit Pole Position für die Startaufstellung.

Beim Start zum ersten Lauf passte alles und ich konnte mich direkt vom Feld absetzen und den Lauf mit 50 Sekunden Vorsprung auf den Zweiten für mich entscheiden. Der Start zum zweiten Lauf war nicht so gut. Ich ging als 7. in die erste Kurve. Dennoch konnte ich in Runde zwei die Führung übernehmen und auch den zweiten Lauf für mich entscheiden.

In beiden Läufen gewann ich den Fastes-Lap-Award für die jeweilige schnellste Runde im Lauf.

Freies Training: P1

Zeittraining: P1

Lauf 1: P1

Lauf 2: P1

Overall: P1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Sponsoren

We hype your WEB, PRINT, EVENT, PHOTO & FILM